Christus­gemeinde Meiningen


evangelische Freikirche

Was wir wollen:

Wir wollen Gott ehren, Ihn immer mehr lieben, Ihn verherrlichen und Ihn zur Nr. 1 unseres Lebens machen. Dies soll nicht nur im Gottesdienst oder in den Hauskirchen, sondern auch im Alltag geschehen.

Wir wollen, dass jeder Einzelne in der Gemeinde geistlich reif wird und lernt, ein mündiges, authentisches Christsein zu leben (vgl. 1.Joh 2,12-14).

Wir wollen wie die ersten Christen echte Gemeinschaft leben (griech. “koinonia”). Gott hat uns seine Idee der Gemeinde gegeben. Sie ist ein Ort schöner, tiefer und natürlicher Gemeinschaft, wo wir wie eine geistliche Familie das Alltagsleben miteinander teilen. Sie ist ein Ort der gegenseitigen Wertschätzung und Hilfe, nach der sich so viele Menschen sehnen.

Wir wollen gesellschaftlich relevant leben. Wir glauben, dass das Evangelium von Jesus die beste Botschaft auf der Welt ist. Deshalb versuchen wir, mit Hilfe des Heiligen Geistes jeden Bereich unserer Gesellschaft mit Gottes Liebe positiv zu beeinflussen. Dies geschieht zunächst einmal, indem wir authentisches Christsein leben, dann aber auch weitergeben, was Jesus uns aufgetragen hat:

Er will alle Menschen retten und sie zur Erkenntnis der Wahrheit führen (vgl. 1.Tim 2,4).

Es ist unsere große Aufgabe, die Botschaft von der Liebe Gottes weiterzusagen (Mt. 28,18-20).